Lehre und Studium
Würfel mit Aufschritt Study
Evaluation

Lehre und Studium

fair - transparent - miteinander

Willkommen 2021/22 - Erstsemesterbefragung

Im Januar 2022 haben wir alle Erstsemester zu einer Umfrage eingeladen. 

  • Wie war der Studienstart?
  • Warum studierst du an der TH Wildau und warum dieses Studienfach?
  • Wie finanzierst du deinen Lebensunterhalt?
  • Welche Veranstaltungen und Angebote zum Studieneinstieg waren besonders hilfreich?  .. und was hat gefehlt?
  • ....uvm.

Ergebnisse der Erstsemesterbefragung 2021/22

Was sind die wesentlichen Ergebnisse?

  • 201 Studierende haben die Umfrage begonnen (= 21,6%) und 165 haben sie vollständig bearbeitet (= 17,7%). Davon studieren 68% einen Bachelorstudiengang, 31% einen Masterstudiengang. (Angeschrieben wurden 931 Studierende, inclusive WFY)
  • Die TH Wildau ist für die Mehrheit der Erstsemester (61%) die erste und einzige Wahl. Aber 39% hätten gern an einer anderen Hochschule studiert.
  • Das entscheidendste Kriterium für die Hochschulwahl ist die Nähe zum Wohnort. Danach folgen die guten Bewertungen in Hochschul-Rankings und finanzielle Gründe.
  • Der Zukunftstag und der HIT werden zur Studienorientierung gut genutzt. Viele haben auch an Schülerlaboren, der Kinderuni und an Fachtagen teilgenommen.
  • Die digitalen Informationsangebote über die Webseite der TH Wildau stehen an erster Stelle, um sich über das Studium zu informieren und werden als hilfreich bewertet.
  • Die Beratungen zu den verschiedenen Studiengängen durch die Studienberatung und durch Lehrende und das Info-Material der TH Wildau zum Studienangebot sind sehr hilfreich.
  • Fachliches Interesse, die eigene Begabung für das Fach, die Entfaltungs- und Verdienstmöglichkeiten sind die wichtigsten Gründe für die Wahl des Studienfachs.
  • Die Erstsemester fühlen sich insgesamt gut  bis sehr gut auf das Studium vorbereitet. Ein Viertel bewertet die Vorbereitung auf das Studium jedoch zurückhaltender mit neutral und nur sehr Wenige fühlen sich nicht gut vorbereitet
  • Die Einführungswoche sowie die Info-Veranstaltungen der Fachbereiche zum Studienstart wurden als sehr hilfreich bewertet, ebenso die Vorbereitungskurse zur Wissensauffrischung und die Einführungskurse für technische Fächer.
  • Was hätten sich die Erstsemester zum Studienstart noch gewünscht: Ausführlichere Einstiegswoche, Begleitung durch STURA und ältere Semester, gemeinsame Willkommens- oder Sportevents, spezifische Angebote zu bestimmten Themen und Angebote auch in Englisch.
  • Die Mehrheit der Erstsemester ist zufrieden und sehr zufrieden mit der persönlichen Studien- und Lernsituation.
  • Die Studienanforderung bereiten überwiegend keine sehr starken oder starken Schwierigkeiten. Teilweise Schwierigkeiten bereiten die Online-Lehre, hohe Anforderungen in den Lehrveranstaltungen, Mathematische Vorkenntnisse und organisatorische Anforderungen im Studienalltag.
  • Die Verständlichkeit der Studien- und Prüfungsstruktur ist ein Thema, das die Erstsemester beschäftigt, hier können mehr Informationen in den Studiengängen gegeben werden
  • die Hälfte hat einen Nebenjob
  • 9% der Erstsemester haben Kinder.

Zum Bericht

Hier kann der Bericht mit allen Ergebnissen heruntergeladen werden: Erstsemesterbefragung 2021